♥cavalierlove♥

♥cavalierlove♥

Warum schlecken Hunde Menschen ab?

zu ♥cavalierlove♥s Blogübersicht

Eintrag vom 10.04.2018

Jeder Hundebesitzer kennt es, immer dieses Abschlecken, egal ob die Hände oder das komplette Gesicht – doch was genau will ein Hund damit ausdrücken?
Viele finden es total süß andere hingegen eher eklig und sorgen sich um die Hygiene.
Das Abschlecken ist eine ganz natürliche Verhaltensweise der Hunde. Denn direkt nach der Geburt werden sie gründlich von ihrer Mutter abgeleckt, damit sie sich von Beginn an wohlfühlen. Für Welpen bedeutet das Lecken vor allem das Gefühl von Liebe und Geborgenheit. Bei Jungtieren kann das Schlecken noch mehr Bedeutungen haben. Dazu gehört:

•Zuneigung
•Unterwürfigkeit
•Kommunikation
•Aufmerksamkeitserregung
•Erkundung
•Schmecken des Hundebesitzers

Diese Hingabe zum Menschen möchte der Vierbeiner verdeutlichen, indem er das Abschlecken als positive Gestik sieht. Ebenfalls möchte er zeigen, dass er diesem Menschen vertraut und sich wohlfühlt. Also lasst das Abschlecken ruhig mal zu, wenn Dein Liebling Dir so etwas tollen sagen will – Händewaschen ist schnell erledigt.

Quelle: www.einfachtierisch.de

Kommentare als RSS-Feed abonnieren 4 Kommentare

jheimrath
19.04.2018 22:35 Uhr
ich finde es toll, wenn mein Hund mich abschleckt.
Midnight8
22.04.2018 14:25 Uhr
Auch meine Hunde tun das bei mir, aber auch bei ausgewählten bekannten Menschen die sie kennen. Das macht jeder Einzelne für sich aus. Allerdings habe ich schon sehr oft erlebt das auch fremde Hunde einfach auf die Idee des "Anschleckens" kommen z.B.bei uns auf dem Gnadenhof - Ein Heim für Tiere e.V.!
CEEYEET
24.04.2018 14:54 Uhr
Wir bekommen ständig Küsschen von unserem Krümel .Besonders meine Enkelin und mein Sohn werden regelmäßig abgeschleckt .Von meiner Familie ist keiner vor den Liebesbeweisen unseres sanften Riesen sicher. Bei Fremden, die sich ihm vorgestellt haben, sprich die er beschnuppern durfte und er sich entschieden hat, diese zu mögen passiert das auch schon mal, dass er sie abschleckt.
Midnight8
27.04.2018 12:04 Uhr
Also entscheiden Hunde auch instinktiv nach Sympathie oder Unsympathie auch fremde gegenüber. Merkwürdig ist das schon (für uns zumindest), für Hunde wahrscheinlich irgendwie normal. Die merken und riechen so viele Dinge wonach sie gehen und unterscheiden - sprichwörtlich nach der Nase nach!

Neuen Kommentar schreiben

Abschicken
Kostenlos anmelden
MY dogSpot - LOGIN
Passwort vergessen?
Gerade online
Suri, Max und Balou
Suri, Max und BalouOnline seit
56 Sekunden
Karinar
KarinarOnline seit
50 Minuten
tomstep
tomstepOnline seit
135 Minuten