Der Mudi?

Merle2010
  • Forenwelpe
Beiträge: 23
+ 1
Hallo
Ich interessiere mich sehr für den Mudi, allerdings habe ich jetzt viel gelesen und irgendwie wiedersprechen sich viele Sachen.
Habt ihr vielleicht einen Eindruck und könnt die Rasse selber beschreiben? Warum ist diese Rasse in Deutschland nicht so stark vertreten? Also was sind die "schlimmsten" Macken dieser Rasse?

Für mich ist ein Hund, ein Hund, alle müssen erzogen werden, der eine ist stur, der andere hat das Will to please... Nur jede Rasse hat ja was, was ihnen nachgesagt wird.
Wie kann man bellfreudig tatsächlich definieren? Bellt der Mudi mehr oder weniger ständig oder doch nur, als wachsamer Hund?

Ich habe selber schon einen Austrailien Shepherd, der ja auch ein Hütehund ist, der so einiges verlangt. Irgendwann wollte ich mir eventuell einen Mudi zulegen..., deswegen möchte ich so viel wie möglich über diese Rasse herausfinden. Muss ja wissen, auf was ich mich da einlasse ;D

Freue mich auf Antworten und Erfahrungen.
LG Jacy
benchen
  • Begleithund
Beiträge: 984
+ 1
Der Mudi ist ein Hütehund aus Ungarn, der fürs Auge nicht allzu attraktiv aussieht. Das wird der Grund sein, warum er in Deutschland längst nicht so gut verkäuflich ist wie Labrador und Golden Retriever. Vom Betragen her wird er nicht anstrengender sein als Border Collie und Australian Shepherd, nur eben nicht so schön aussehen. In Ungarn könnten sich Exemplare der Rasse finden lassen.
Merle2010
  • Forenwelpe
Beiträge: 23
Ich find den Mudi wunderschön, mit seinem lockigen Fell *-* Und auf den Golden und Labrador Retriever steh ich nicht so. Hat mich jetzt nur gewundert, warum er hier nicht so vertreten ist. In Ungarn und Polen sind mehr Züchter, obwohl man da ja auch nicht mal eben hin kann und sich einen Hund aussuchen, was die Suche dann natürlich erschwert.
Lunahdl
  • Halbstarker
Beiträge: 532

*hochschubs*

Mich interessiert auch der Mudi!
PitaPata Dog tickers

href="http://pitapata.com/">PitaPata Dog tickers
Kostenlos anmelden
MY dogSpot - LOGIN
Passwort vergessen?
Gerade online