Hilfe für die Hunde in der Ukraine

Gast

---

Also ich wäre gerne dabei, jedoch geht es leider leider aus gesundheitlichen Gründen nicht und das ärgert mich schon sehr, denn Zeit hätte ich als Rentnerin, habe aber ständig Arzttermine usw. SCHADE, hoffe aber stark, daß sich ganz viele Helfer finden.
Liebe Grüße
Heidi und Anhang
Zuletzt geändert am 28.03.2012 08:58 Uhr
tanzmaus 75
  • Forenwelpe
Beiträge: 143
+ 2

Rettung der Streuner in der Ukraine

Kopie aus Facebook

Europaweiter Teilnehmer-Rekord in Kiew:
ca. 800 Menschen und ca. 100 Hunde!
Asi...a und die Volontäre vom Tierheim waren auch dabei.
Vielen Dank an alle Aktivisten aus ganz Europa für den grossartigen Einsatz zur Rettung der Streuner in der Ukraine !
Von: Tierheim Gostomel Shelter (KSPA)

Diesem TH haben Heike von ihrem Verkauf der T-Shirts und ich insgesamt 300,00 gespendet

Liebe Grüße Tanzmaus 75
Silvia
caro137
  • Begleithund
Beiträge: 1681
Super !!!
Besonders wichtig und toll, dass auch und gerade die Menschen vor Ort sich so einsetzen!
Das ist den Politikern sicher noch wichtiger als wenn in irgendwelchen anderen Ländern protestiert wird...so sehen sie es direkt vor ihrer eigenen Nase und ihrer eigenen Haustür, dass den Menschen die Hunde eben nicht egal sind und mehr als nur ein "Kosmetisches Problem" der Städte.
The greatness of a nation and its moral progress can be judged by the way its animals are treated (Mahatma Gandhi)

Nur indem wir die Hunde vor gefährlichen Menschen schützen,
schützen wir die Menschen vor gefährlichen Hunden !
tanzmaus 75
  • Forenwelpe
Beiträge: 143
Ich finde es auch sehr wichtig daß sich die Menschen vor Ort einsetzen für die Tiere.Es muß in diesen
Ländern ein Bewußtsein geschaffen werden.Nur wenn die es dort verstehen dann wird etwas bewegt.
Aber wichtig sind alle Tierschützer und auch die TH in der Ukraine.
Hoffe sehr dass es jetzt besser wird für die Tiere.Dass die anderen nicht umsonst so bestialisch
getötet wurden.
Aber denken wir positiv.
Liebee Grüße Tanzmaus 75
Silvia
Ashley09
  • Halbstarker
Beiträge: 281
Original von tanzmaus 75:

Kopie aus Facebook

Europaweiter Teilnehmer-Rekord in Kiew:
ca. 800 Menschen und ca. 100 Hunde!
Asi...a und die Volontäre vom Tierheim waren auch dabei.
Vielen Dank an alle Aktivisten aus ganz Europa für den grossartigen Einsatz zur Rettung der Streuner in der Ukraine !
Von: Tierheim Gostomel Shelter (KSPA)

Diesem TH haben Heike von ihrem Verkauf der T-Shirts und ich insgesamt 300,00 gespendet

Liebe Grüße Tanzmaus 75
Silvia

Die vielen Teilnehmer (finde ich KLASSE) nehmen sich doch hoffentlich alle Tieren an und nicht nur den Hunden !?!?
Liebe Grüße senden Ashley & die 4 Lausbuben
Zuletzt geändert am 02.04.2012 23:47 Uhr
tanzmaus 75
  • Forenwelpe
Beiträge: 143
Unten eine Kopie der Stellungnahme vom TH in Gostomel das Frau Asia betreibt.
Bin sauer auf 4 Pfoten.Dauernd liest man dass sie sich engagieren für die Hunde in der Ukraine.
Dauernd kommen Zahlscheine für die Streuner in der Ukraine.
4 Pfoten macht sich so wichtig.Ich möchte jetzt nicht sagen dass sie nichts tun.Viele Menschen spenden
für die Hunde in der Ukraine.Dieses TH hat an Spenden nichts bekommen.Heißt das dass 4 Pfoten nur
die Spenden für 1 TH hergiebt ?? Natürlich werden die Spendengelder auch für die Kastration verwendet,
verstehe ich.Aber wenn sie schon in disem TH sind dann hätten sie dort auch Spendengelder für dieses
TH verwenden können oder ???? Sie brauchen jeden Euro !!!!!!!!!!!!
Ihr könnt diese Stellungnahme auch nachlesen auf Facebook auf meiner Seite Silvia Wagner da sieht man auf
der 1.Seite die Demonstration und dann bitte weiterklicken auf den Fotos.Der Bericht steht dabei
wo Frau Asia mit Prinzessin Maja abgebildet ist.
Ich spende so viel an die 4 Pfoten.Werde mir aber jetzt überlegen ob ich an 4 Pfoten noch spende.
Gut dass wir selber direkt an dieses TH gespendet haben.

Liebe Grüße Silvia
Tanzmaus 75



Tierheim Gostomel Shelter (KSPA) Meine Lieben. Dass die Abordnung des ETN in Gostomel war, heisst nicht automatisch, dass jetzt der Rubel rollt. Auch 4Pfoten war letzte Woche in Gostomel, aber Spenden gabs keine... Und Stephans Aussage, dass die Medienpräsenz des ETN/der P...rinzessin erst viele Leute auf die Ukraine-Problematik aufmerksam gemacht hat, ist absolut richtig.

9. Februar um 14:25
Palacios
  • Forenwelpe
Beiträge: 1
Original von lillymäuschen:>> Hallo zusammen...> ich habe schon einen Beitrag geschrieben unter " HUNDE LEBENDIG VERBRANNT FÜR DIE FUßBALL EM 2012" aber der Beitrag geht da unter, deshalb habe ich ihn kopiert und eröffne mal einen neuen......> also drüben steht:>> Hallo ihr lieben....> ich habe mir natürlich auch so meine Gedanken gemacht, wie man diesen Hunden helfen kann...ich habe auch schon sämtliche Petitionen unterzeichnet...es reicht aber meiner Meinung nach nicht mit book of ra kostenlos https://bookofra-games.com/ ...> ganz zu Anfang dieses Themas hat Silvia (Tanzmaus 75) ein Tierheim erwähnt, welches sich dort um die Hunde kümmert und was fehlt, ist ganz klar Geld...> da ich es auch nicht haufenweise im Keller liegen habe, kam mir der Gedanke eines T-Shirt Verkauf...> ich habe gestern mit einer Tierschutzfreundin gesprochen, die kennt jemanden mit einer Druckerei, der auch schon öfters für unseren Verein oder Tierheime Shirt`s bedruckt hat...>> ich lasse mir und meiner Familie auf jeden fall Shirt`s bedrucken...weiß nur noch nicht, mit welchem Spruch...dazu wären Anregungen eurerseits sehr nett...es sollte aber schon dezent sein, so das nicht jeder der das sieht, gleich denkt "die bekloppten Tierschützer"...>> nun meine Frage: hat jemand noch Interesse an ein Shirt????>> ich weiß noch nicht, was die kosten, das erfahre ich in den nächsten Tagen...aber ich denke je mehr, desto billiger...> und gedacht habe ich mir folgendes: wenn ein Shirt beispielsweise 5 Euro kostet, wird es für 10 Euro verkauft und der Erlös zu SELBSTVERSTÄNDLICH 100% gespendet...>> ich bin seit fast einem Jahr hier angemeldet und ich habe noch NIE um eine Spende für unseren Verein oder sonstiges gebeten oder mich irgendjemanden aufgedrängt aber diese Sache ist mir sehr wichtig und liegt mir sehr am Herzen...>> ich hoffe, dass sich einige Leute melden und mitmachen...>> liebe Grüße> Heike

eine der blamabelsten Angelegenheit der Menscheit ist, dass das Wort Tierschutz geschaffen werden musste
Kostenlos anmelden
MY dogSpot - LOGIN
Passwort vergessen?
Gerade online
Schlawiener
SchlawienerOnline seit
6 Minuten