Wie alt sind eure Hunde geworden?

Gast
  • Rudelbeschützer
Mein Pudel, 6-aufgerissene Magenwand,Großpudel so um die 12, Sheltie,8- Nierenversagen, Bullterrier,9- Krebs, DSH, 9- Magendrehung, DSH- 15.
Liebe Grüße von Melwin.
Hansekoeter
  • Halbstarker
Beiträge: 208
Hi,

Meine Ghina ist am 15.07.1992 Geboren.
Am 22.10.2010 habe ich meine kleine Freundin nach einem Schlaganfall mit 18 Jahren ziehen lassen.

Lieben Gruß.
°
smiles Ich bin ein Produkt unserer Zeit, so auch das Tier an meiner Seite.
Anselmita
  • Rudelbeschützer
Beiträge: 2822
Hallo,

unser roter Kurzhaardackel Felix ist im 19. Lebensjahr verstorben (18 Jahre, ca. 3 Monate)... wir mussten ihn leider einschläfern lassen, nachdem ein Analdrüsentumor, den er erst in den letzten 2 Lebensmonaten bekommen hatte, "aufgeplatzt" war.

Guten Rutsch Euch Allen
Hansekoeter
  • Halbstarker
Beiträge: 208
Original von Hansekoeter:

Hi,

Meine Ghina ist am 15.07.1992 Geboren.
Am 22.10.2010 habe ich meine kleine Freundin nach einem Schlaganfall mit 18 Jahren ziehen lassen.

Lieben Gruß.

Sorry- konnte den Beitrag nicht Editieren, am 22.07.2010 kam das Ende, nicht am 22.10.2010
°
smiles Ich bin ein Produkt unserer Zeit, so auch das Tier an meiner Seite.
DiiEZE
  • Forenwelpe
Beiträge: 21
mein dicker

wurde leider nur 7 Jahre alt !
geboren wurde er am 13.08.2003
und am 30.09.2010 haben wir ihn dann erlöst

ruhe in frieden baby
Lebt jeden Tag mit eurem Hund;
denn er könnte morgen schon nicht mehr da sein !
hollymaus
  • Forenwelpe
Beiträge: 47
Vor 3 Jahren starb meine Westie Hündin sie war nie krank wurde 17 Jahre alt.
Gast
Mein erster Bearded Collie Kira wurde leider nur 10,5 Jahre alt. Wir haben sie nach einem geplatztem Milzhämangiosarkom über die Regenbogenbrücke gehen.

Unser zweiter Bearded Collie durfte im Alter von über 15 Jahren auch gehen, sie war alt und konnte einfach nicht mehr.


Grüße
Susanne
cindyzudii89
  • Halbstarker
Beiträge: 479
Unsere Bella (war ein großer Mix) wurde nur 5 jahre sie hatte Tumore an den Zitzen glaub ich. ich war damals 6 oder 7 Jahre.
Arko ( DSH ) war aus dem TH. Sein alter konnte nur geschätzt werden. Als wir in erlösen mussten war er ca 20 Jahre. Er hatte immer mal kleine wehwehchen, also kein gesunder Hund und trotzdem so alt geworden...
Mein Dackel Waldi wurde nur 9 Jahre. Er musste erlöst werden da seine Nieren versagten.
Apollo ( DSH ) wurde nur 4 Jahre alt. Er hatte einen Herzinfakt.
Unsere anderen 2 DSH Hündinnen wurden 10 und 13 Jahre alt.
Mein Simba ist nun 2 Jahre und ich hoffe, dass ich ihn noch viele, viele Jahre bei mir haben kann. Ich habe Angst vor dem Tag, wo ich früh aufstehe und Simba ist nicht mehr da....

Es stimmt, viele sagen, je größer der Hund umso kürzer lebt er, aber ich denke das ist nicht unbedingt so. Sonst wäre Arko (und viele andere Hunde auch) nicht so alt geworden.

Liebe Grüße
Eines der Dinge, die nicht für Geld zu haben sind, ist das Schwanzwedeln eines Hundes.

Hunde haben alle Guten Eigenschaften der Menschen, ohne gleichzeitig ihre Fehler zu besitzen.
cooper2009
  • Halbstarker
Beiträge: 253
Meine Golden Retriever Hündin Paula wurde 10 Jahre alt. Sie starb an einem Knochensarkom, hatte aber mit sieben Jahren schon einen bösartigen Brustdrüsentumor. Vielleicht Metastasen, man weiß es nicht.
Sie wird schmerzlich vermisst!
Das kostbarste Vermächtnis eines Hundes ist die Spur,
die seine Liebe in unseren Herzen zurückgelassen hat.
Gast
Unsere West Highland White Terrier-Dame wurde 12 Jahre alt. Leider musste sie auch wegen eines Tumors in der Bauchgegend von uns gehen. Der Verlust war das schmerzhafteste Erlebnis in meinen 21 Jahren, sie war mein einziger Halt während der Horror-Schulzeit mit Mobbing & Co.

Ich weiß nicht, ob Fragen in diesem Thema angemessen sind, aber weiß jemand den Grund, für die Masse an Tumoren bei Tieren? Futter, Überzüchtung, ...? Es fällt nur auch hier wieder extrem auf, wie oft Vierbeiner an Tumoren litten.

Liebe Grüße
Tobi
Kostenlos anmelden
MY dogSpot - LOGIN
Passwort vergessen?
Gerade online
Goldschakal
GoldschakalOnline seit
1 Minute
Jens König
Jens KönigOnline seit
32 Minuten